Dänemark? Insel? Wie seid ihr denn darauf gekommen? Aug.-Sep.

Auszug aus dem Reisetagebuch

Am 17.08.2020 starteten wir unsere Reise nach Dänemark. Die Grenzen zu Dänemark waren gerade erst wieder geöffnet. Mitten in einem erneut heißen Sommer mit strengem Temperatur Management in unserem Haus, schwante uns, dass wir nicht noch einen Sommer hier erleben wollen. Daraus wurde ein 34 Tage andauernde Reise kreuz und quer durch Jütland, Fyn, Alsen, Tasinge, Langeland und schließlich Aeroe, die großen Veränderungen hervorgerufen hat.

18.08.20, 2. Reisetag
Gegen Abend kommen wir am WOMOPlatz Yachthafen Aabenraa an. Wir merken ganz deutlich, wie anstrengend die heißen Tage in Nienburg waren. Wir genießen den Strand. Abends noch Hafengespräche über neuen Lebensmittelpunkt.

21.08.20, 5. Reisetag
Wir ziehen nach Schleswig-Holstein

10.09., 25. Reisetag
Viel über Nienburg gesprochen.

14.09. 29. Reisetag
Aeroe wirbt für Neubürger

15.09. 30.Reisetag
Gespräche über Umziehen oder bleiben

17.09. 32. Reisetag
Wir denken schon an die Rückreise, gleichzeitig hat die Reise gerade erst begonnen. Helles und kühles Wetter, beste Weitsicht.
Sightseeing-Tour und Zeit an unserem Lieblingsplatz. Aus diesem stillen, hellen Tag ist unversehens ein extrem aufregender geworden. Wir sind beide ganz aufgewühlt. Unerwartet tut sich die Perspektive auf nach Aeroe zu ziehen.
In dem gemütlichen Hafenort Ommel kommen wir mit einer sympathischen Frau ins Gespräch. Sie ist vor einem guten Jahr hierhergezogen. Wir folgen ihrer Einladung auf einen Kaffee vorbei zu kommen. Es ist alles viel einfacher als angenommen, wir sind auch nicht zu alt. Allein, dass wir genug Geld haben uns finanzieren zu können, zählt. Die Häuser sind hier auch viel günstiger…

18.09. 33. Reisetag
Fahren wir nach Hause, oder von unserem zukünftigen zuhause weg? Viel schneller als gedacht sind wir wieder in Deutschland… Aeroe ist nicht weit von Schleswig-Holstein, aber von Nienburg.

19.09 34. Reisetag
… um 20:30 sind wir wieder in Nienburg…