Sozialversicherung in Dänemark

Wie sind wir in Dänemark sozialversichert?
Nach der Übernahme des Hauses können wir uns auf Ærø in der Kommune anmelden. Dort erhalten wir eine Personalnummer, die CPR-Karte. Diese Personalnummer ist in Dänemark super wichtig. Durch diese Nummer bist du krankenversichert und rentenversichert, unabhängig davon, ob du Steuern zahlst. Und du hast Zugang zu allem Bürgereinrichtungen. Mit der Ø-Kart bekommst du zum Beispiel Ermäßigung für die Fährkarte.

Wer zahlt die Renten, wer erhebt Steuern auf die Renten?
Die dänische Volksrente, die jeder bekommt, ist eine Art Grundsicherung auf niedrigem Niveau. Um die dänische Volksrente aufzustocken wird dir empfohlen freiwillige Rentenleistungen zu erbringen. Von den Zahlungen übernimmt dein Arbeitgeber 2/3.
Nachricht von Joan aus dem Bürgerbüro in Ærøskøbing „Ich habe mit pendlerinfo.org gesprochen. Er hat mir erzählt, dass wenn es eine Staatliche Rente ist, zahlt man nur Steuer zu Deutschland und nicht Dänemark. Ist es aber eine ”Firma Rente” dann muss man auch die Steuer in Dänemark zahlen…“.

Auf der Website pendlerinfo.org steht auch, dass die deutsche, private Krankenversicherung benutzt werden kann. Sowohl Gustav als auch ich bekommen keine „Firma-Rente“. Die zuständige Behörde für mich ist:

Deutsche Rentenversicherung Bund
Telefon 030 865-0
Telefax 030 865-27240
E-Mail meinefrage@drv-bund.de
Internet www.deutsche-rentenversicherung-bund.de

Wenn du in Dänemark wohnst ist für dich zuständig:
Udbetaling Danmark
Udenlansk Pension
Kongens Vænge 8
3400 Hillerød
DÄNEMARK
Telefon (0045) 70128054
E-Mail ipos@atp.dk Internet www.borger.dk/Sider/international-persionoversigt.aspx

Zuständig für die ATP-Rente
Arbeitsmarkt­-Zusatzrentensystem (ATP­System)
ATP
Kongens Vænge 8
3400 HILLERØD
DÄNEMARK
Telefon (0045) 48204923 (ATP­Rente)
Telefon (0045) 48205828 (SUPP)
E-Mail atp@atp.dk Internet www.atp.dk

https://www.finanzamt-rente-im-ausland.de/de/wer-warum-wieviel/wieviel-muss-ich-zahlen/was-unterscheidet-die-beschraenkte-und-unbeschraenkte-steuerpflicht/

Wie sind wir sozialversichert, wenn wir nach Deutschland zurückkommen?
Laut einem Europäischem Abkommen zur Sozialversicherung, zählen die im europäischen Ausland erbrachten Beitragsjahre in Deutschland. Für mich bedeutet das, dass ich ab Eintritt ins Rentenalter in der Krankenkasse der Rentner versichert sein kann. Die Bedingungen hierfür werde ich erfüllt haben: Bei der Klärung dieser Fragen hat die Kanzlei ALBERS sehr geholfen: kanzlei-albers.de>